Der Frühling ist da!

Am 20. März ist der Frühling eingezogen. Die Tage sind wieder länger als die Nächte und mit jedem Tag fällt etwas mehr Licht auf die Erde. Die Temperaturen steigen und Pflanzen zeigen ihre ersten Knospen. Die Natur erwacht aus Ihrem Winterschlaf und mit ihr Mensch und Tier. 

Über die Wintermonate wurden in unserer Landschaftsarchitekturabteilung viele neue Projekte vorbereitet, die inzwischen von unseren Gärtnerinnen und Gärtnern umgesetzt werden. Unser Umweltmanagementbereich konnte um weitere MitarbeiterInnen erweitert werden und kann somit auf die gestiegene Nachfrage unserer Kunden gut reagieren.

Wir freuen uns mit Ihnen auf den Frühling und eine Saison mit vielen erfüllten Gartenträumen. Für Ihre Vorhaben erreichen Sie unsere Experten für Garten- und Landschaft unter 0351 / 26 72 363.

Neues aus unserer solitär.kollektion

Gestaltung mit Gehölzen

Pünktlich zur beginnenden Garten- und Pflanzsaison sind unsere neuen Pflanzen für die solitär.kollektion eingetroffen. Neben einem breiten Sortiment an malerisch gewachsenen Laub- und Nadelgehölzen, bieten wir Ihnen eine gelungene Auswahl an original japanischen Gartenbonsais, beeindruckende Formgehölze in Kugel-, Kasten-, oder Schirmformen an. Zur Gestaltung kleiner Freiräume oder für Obstliebhaber haben wir eine schöne Auswahl an alten Obstbäumen und Obstspalieren im Angebot. Den Anwachserfolg Ihrer Solitäre garantieren wir Ihnen mit unserer Anwachsgarantie.

Bodenqualität

Für den Erfolg Ihres Gartenprojektes ist nicht zuletzt ein guter Boden eine entscheidende Voraussetzung. Um Ihren Pflanzen von Anfang an die besten Bedingungen bieten zu können, setzen wir für unsere Vorhaben auf hochwertige und ausgewogene Substrate. Dafür arbeiten wir mit namenhaften Herstellern zusammen und haben uns ein eigenes Qualitätssicherungs- und Analyseverfahren im Rahmen unseres Pflegeteams aufgebaut. Auch im Bereich des Pflanzenschutzes und der Wildkrautbeseitigung arbeiten wir überwiegend mit biologischen Produkten und mechanischen Verfahren. 

weißes Elektroauto mit Schriftzug von perspektive.grün

Auf dem Weg in die Zukunft

perspektive.grün setzt auf E-Mobilität


Mit der Realisierung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, sowie der Renaturierung von Biotopen engagiert sich unser Unternehmen seit Jahren im Umweltschutz. 

Nun möchten wir auch im Bereich unseres Fuhrparks einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft gehen. 
Seit Oktober 2020 setzen wir unser erstes vollelektrisches Fahrzeug ein, um zukünftig im Rahmen von Terminen, Aufmaßen und der Bauleitung emissionsfrei unterwegs zu sein.


Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner und Weggefährten,

wir alle befinden uns aktuell in einer Situation, die für uns eine große Herausforderung darstellt. Für unser Unternehmen bedeutet das, Maßnahmen zu ergreifen, die den Schutz und die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter gewährleisten und gleichzeitig in gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit für Sie da zu sein.
 
Telefonisch und online sind wir wie gewohnt für Sie erreichbar. Anfragen und Aufträge werden so schnell wie möglich von unserem Team bearbeitet. Selbstverständlich haben wir unsere internen Abläufe über Home-Office-Regelungen und andere flexible Maßnahmen dahingehend optimiert, dass ein bestmöglicher Schutz unserer Mitarbeiter gewährleistet ist. 

Gerade in einer so noch nie dagewesenen Zeit, in der viele Menschen zuhause bleiben müssen, sind Pflanzen in unseren Gärten und auf unseren Balkonen wichtige Elemente für unser Wohlbefinden. Gärten bieten Raum für Entspannung und Bewegung und stärken damit unser Immunsystem. Frische Luft verbessert unsere Atmung, Sonnenlicht hat positive Auswirkungen auf unseren Stoffwechsel, stärkt unsere Seele und hebt unsere Stimmung. Emotionale Belastungen werden hierdurch gelindert. Unser Garten ermöglicht uns Gestaltungs- und Handlungsspielraum in Zeiten von Krisen und Entwurzelung. 

Das Team der perspektive.grün wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen in dieser bewegten Zeit vor allem Gesundheit und Zuversicht. Überdies möchten wir uns bei all unseren Kunden und Partnern bedanken, die uns die Treue halten und uns mit aufmunternden Worten Mut und Kraft verleihen, diese Situation zu meistern.
 
Abschließend möchten wir allen Menschen unseren Dank auszusprechen, die beruflich mit der Pflege und Betreuung der Covid-19 Erkrankten betraut sind und jene, die mit Ihrem täglichen Einsatz das öffentliche Leben aufrechterhalten.
 
Herzlichst – das Team der perspektive.grün